Asymmetrische Bogen Teil 1

Asymmetrische Pfeilbogen sehen nun mal nicht so aus, wie unsere Vorstellungen von einem Pfeilbogen nun einmal eben sind. Immerhin geniessen, die in der buddhistischen Zen- Meditation benutzten kyudo- Bogen, einen hohen Bekanntheitsgrad in der Bogen oder Zen- Szene. Das Buch von Eugen Herrigel zum Thema: Zen in der Kunst des Bogenschiessens ist immer noch oder immer wieder mal ein kleiner Bestseller unter den Insidern. Mehr gibt es hier.

Einigermaßen bekannt sind noch die Pfeilbogen der nordamerikanischen Hidatsa- Indianer, die Thema einer Studie der Universität von Norddakota waren.

Weitere mir geläufige asymmetrische Bogen- Designs sind von den Hunnen gebaut worden ( ein richtig guter Artikel von Andrew Hill und Jack Farrell ist hier auf dem ATARNET). Und natürlich skythische Bogen, entweder als Horn- oder Holzlaminatbogen ausgeführt. Die bekannteste Ausgrabung eines skythischen Hornbogens ist der sogenannte Subeixi- Bogen, Jack Farrell, David Betteridge und Adam Karpovicz haben sehr schöne Replikate dieses Bogens gefertigt, hier , wieder ein Link zum ATARNET.

Die Holzlaminat- Ausführung eines Skythen- Bogens nach dem Fund von olon kurin gol blieb mir vergönnt nachzubauen. Auf  Einladung der Russischen Akademie der Wissenschaften reiste ich im Februar 2008 mit Prof. E. Godehardt nach Novosibirsk, um dort die Grabungsfunde zu studieren. Hier ist der Link zu meiner Nachbetrachtung auf meinem englischsprachigem Blog BOWXPLOSION und wer gerne Fernseh guckt,  hier ist der ZDF- Bericht dazu.

In Novosibirsk konnte auch einen ganzen Nachmittag in einem Speicher der Universität hunderte von Kartons mit Grabungsfunden durchstöbern und fand dort auffällig viele Bruchstücke asymmetrischer Bogen aus Fundstätten in ganz Sibirien. Das inspirierte mich heftigst, der Sache entschiedener nachzugehen. Die wichtigste und entscheidente Info zum Thema lieferte mir James Harrod, der Mitbegründer des originsnet. Ich fragte ihn: kann es sein, daß unsere Vorfahren eine andere Vorstellung von Symmetrie gehabt hatten, als wir heute? Seine ehrliche Antwort war, daß er nicht so recht wisse, um was es mir ginge, so gab er die Frage an einen Freund weiter. Michael Winkler ist ein moderner amerikanischer Künstler, der vor allem mit seinem Wordart- Projekt Aufsehen erregt hat. Michael Winkler ist auch Musiker und baut Instrumente selber, hat mich dann mit dem Hinweis auf den Goldenen Schnitt in die richtige Spur gebracht.

Fakt ist, daß es an jeder gespannten Saite einen Punkt gibt, der nicht schwingen kann und dieser Punkt teilt die Saite exakt im Verhältnis von 1: 1,61. Der Goldene Schnitt ist erwiesenermaßen eine Vorgabe, an der sich in früheren Zeiten Künstler, Architekten, Handwerker etc. orientiert haben. Sie huldigten regelrecht dem Goldenen Schnitt, in der Natur selbst können die Relationen des Goldenen Schnittes immer wieder entdeckt und nachgewiesen werden. Da gibt es im Wiki einen sehr guten Artikel dazu, der ist hier und sehr empfehlenswert. Der Artikel verweist im Zusammenhang auf die Arbeiten des italienischen Mathematikers Fibonacci, ohne dessen Erkenntnisse das Internet wahrscheinlich gar nicht denkbar wäre. 

Der Goldene Schnitt

 

 

 

 

 

 

Auf asymmetrische Bogen übertragen heisst das, daß der untere kürzere Wurfarm und der obere längere Wurfarm in einem Längenverhältnis von 1. 1,61 stehen müssen. Durch Versuche habe ich herausgefunden, daß asymmetrische Bogen auch entsprechend getillert sein müssen, um ihre beste Effizienz zu erreichen. Gemessen und verglichen werden hier der jeweils höchste Abstand zwischen Sehne und jeweiligem Wurfarm am gespannten Bogen.

Nun noch Bilder, bevor dann im 2. Teil geeignete Rohlinge, Herstellung, Schussverhalten und Vor- sowie Nachteile asymmetrischer Bogen behandelt

Asymmetrische Holzbogen- gespannt, v.l.n.r. osage, Esche, Robinie(split limb), Robinie, Weißdorn

 

Asymmetrische Bogen- entspannt, v.l.n.r. Weißdorn, osage, Robinie(split limb), Robinie, Esche

Der Weißdorn hat es in sich- ein sehr vertrackter Rohling- sorgfältig getillert schiesst der schön

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


25 Responses

  1. This is super informative! I’m happy I found your post because it’s an improvement on similar blogs I’ve read from most people on this subject. Can I ask you to expand this? Perhaps write any further example? Thank you 🙂

  2. I read through this and found it useful.

  3. Noel 8. Mai 2019 at 15:17 |

    This is true for investment recommendation as well.

  4. Renato Franchi 8. Mai 2019 at 15:47 |

    Hello! This is my first visit to your blog! We are a team of volunteers and starting
    a new initiative in a community in the same niche.

    Your blog provided us useful information to work on.
    You have done a outstanding job!

  5. Hey just wanted to give you a quick heads up. The words in your post seem to be running
    off the screen in Internet explorer. I’m not sure if this is a format issue or
    something to do with internet browser compatibility
    but I figured I’d post to let you know. The style and design look great
    though! Hope you get the problem solved soon. Cheers
    Maglia PSG Thiago Silva Poco Prezzo

  6. tinyurl.com 14. Mai 2019 at 19:47 |

    Fabulous, what a blog it is! This webpage gives valuable facts to us, keep it
    up.

  7. Manuel 15. Mai 2019 at 07:55 |

    I am genuinely grateful to the owner of this web site who has shared this impressive paragraph at at this
    time.

  8. Jessika 15. Mai 2019 at 17:02 |

    All forms of investments include certain risks.

  9. tinyurl.com 15. Mai 2019 at 19:46 |

    Monetary advisors enterprise is people enterprise.

  10. Grady 16. Mai 2019 at 02:13 |

    Hello, all is going perfectly here and ofcourse every one is sharing data, that’s genuinely fine,
    keep up writing.

  11. tinyurl.com 16. Mai 2019 at 08:37 |

    Contemplate investments that provide rapid annuities.

  12. Eugenia 16. Mai 2019 at 09:01 |

    With havin so much written content do you ever run into any issues
    of plagorism or copyright infringement? My website has a lot
    of exclusive content I’ve either written myself or outsourced but it seems
    a lot of it is popping it up all over the web without my permission. Do you know any methods
    to help reduce content from being stolen? I’d certainly appreciate it.

  13. Keira 16. Mai 2019 at 23:46 |

    This info is priceless. When can I find out more?

  14. https://tinyurl.com 17. Mai 2019 at 02:41 |

    Wonderful beat ! I wish to apprentice while you amend your site, how can i subscribe for a weblog web
    site? The account helped me a appropriate deal.

    I were a little bit acquainted of this your broadcast offered vibrant clear idea

  15. http://tinyurl.com 17. Mai 2019 at 14:25 |

    Great post. I was checking continuously this blog and I
    am impressed! Very useful info specially the last
    part 🙂 I care for such information much. I was seeking this
    certain info for a long time. Thank you and good luck.

  16. http://tinyurl.com/ 17. Mai 2019 at 19:55 |

    Hello just wanted to give you a quick heads up.
    The words in your content seem to be running off the screen in Safari.
    I’m not sure if this is a format issue or something to do with web browser compatibility
    but I thought I’d post to let you know. The design look great though!
    Hope you get the issue fixed soon. Many thanks

  17. Jerrell 18. Mai 2019 at 03:37 |

    If some one wishes to be updated with most recent technologies afterward
    he must be go to see this web page and be up to date every day.

  18. tinyurl.com 18. Mai 2019 at 14:07 |

    Howdy! I realize this is sort of off-topic however I needed
    to ask. Does managing a well-established blog like yours take a lot of work?
    I’m brand new to blogging but I do write in my diary on a daily basis.

    I’d like to start a blog so I can easily share my own experience and
    feelings online. Please let me know if you have any kind of ideas or tips for new
    aspiring bloggers. Appreciate it!

  19. Elena 19. Mai 2019 at 10:28 |

    This text is worth everyone’s attention. How can I find out more?

  20. tinyurl.com 20. Mai 2019 at 00:15 |

    Think about investments that supply quick annuities.

  21. http://tinyurl.com/y292e7ey 20. Mai 2019 at 04:28 |

    Peculiar article, totally what I was looking for.

  22. tinyurl.com 20. Mai 2019 at 11:33 |

    Whats up this is somewhat of off topic but I was wondering if
    blogs use WYSIWYG editors or if you have to manually code with HTML.
    I’m starting a blog soon but have no coding expertise so I wanted
    to get advice from someone with experience. Any help would be greatly
    appreciated!

  23. tinyurl.com 20. Mai 2019 at 14:39 |

    I’m truly enjoying the design and layout of your blog.

    It’s a very easy on the eyes which makes it much more pleasant for me to come here and
    visit more often. Did you hire out a developer to create your theme?
    Fantastic work!

  24. Tristan 21. Mai 2019 at 03:10 |

    Hi there it’s me, I am also visiting this site daily, this site is
    in fact fastidious and the users are in fact sharing good thoughts.

  25. http://tinyurl.com/y483b9w6 21. Mai 2019 at 11:04 |

    I every time used to study article in news papers but now as I am a
    user of net thus from now I am using net for content, thanks to web.

Leave a Reply