Bogenrohlinge

…….der Stoff aus dem die Träume sind………………….

Wir verkaufen nur noch Rohlinge, die wir selbst geschlagen haben, die hier oben auf ca.800m Höhe langsam und meist sehr gerade gewachsen sind.

Inzwischen haben wir sehr gute Erfahrungen mit der Verarbeitung von grünem Holz gemacht: der noch grüne, frisch geschlagene Rohling wird grob zum gewünschtem Bogen verarbeitet, ca. 5cm länger gelassen, je nach Design(Stab- oder Flachbogen) werden die Wurfarme auf 1- 1.5cm Dicke gearbeitet, in der Breite geben wir bis 5mm zu. Dann wird der Bogen auf ein genügend starkes Kantholz gezwungen( tatsächlich mit Schraubzwingen), das sieht dann so aus:

......bearbeitung von grünholz- rohlingen.........

Der grün verarbeitete Vogelbeeren- Rohling wird für ca. 3-4 Wochen auf ein Kantholz gespannt

Um den Bogen zu formen werden an verschiedenen Stellen entsprechende Klötze aus Kork unterlegt, das hier gibt dann einen Bogen mit deflexem Griff und leichten langen Recurves.

........grünholz- rohling nach 3- 4 wochen "trocknung"........

Der Vogelbeer- Bogen nach ca.3 Wochen Trocknung, die Form ist noch nicht exakt symmetrisch, die Symmetrie wird dann mit Hitze erreicht- heat- treating.

Die Verarbeitung grüner Rohling hat viele Vorteile, die ich demnächst in einem Artikel hier im Blog beschreiben werde.

Unsere Rohlinge, luftgetrocknet, oder grün, in der Regel 170cm lang, 4-5cm breit, mindestens 3cm dick.

Immer benötigte Maße angeben, auf Wunsch gibt´s  auch erst ein Foto vom Rohling, zum Verkaufspreis kommen noch ca. 15- 20EURO Versandkosten hinzu.

Robinie, wächst hier extrem gerade, am Stamm fast astfrei………………………….: 45EURO

Vogelbeere, auch fast astfrei, wächst hier oft in leichten langen Schwüngen, so gut geeignet für leicht reflexe oder deflexe Bogen geeignet……………………………………………………………………………: 55EURO

Esche von hier oben ist der Knaller, fast kerzengerade, astfrei, extrem feiner Wuchs, richtig harte Arbeit, keine wässrige schlappe Esche aus niedrigen Lagen……………………………………………..: 45EURO

Bergahorn, der Baum hier oben, nicht nur das beste Holz für Hornbogen, gibt super gute selfbows, wenn es mit Hitze behandelt wird(heat- treating)………………………………………………………………….: 45EURO

Bergahorn, ausgesuchte astfreie, kerzengerade Streifen für Hornbogen, gewünschte Dicke, Breite und Länge genau angeben, luftgetrocknet, auf Wunsch auch reflex………………………………………..: 25EURO/Streifen

Wacholder, Mehlbeere, Weißdorn, Schlehe und Pfaffenhütchen von hier sind seltener und die brauche ich oft selbst, aber nachfragen ist erlaubt.

........mehlbeere in 1300m höhe............

Die Mehlbeere hätte ich gern, würde ich aber niemals nehmen, wächst hier auf 1300m Höhe!

....bogenrohlinge "ernten", mehlbeere, vogelbeere.......

Rohlingernte- Vogelbeere und Mehlbeere

........rohlinge ernten, nach dem winter niedergedrückte Wacholder......

Von der Schneelast des Winters geknickter Wacholder, fast schon trocken

..........perfekter bogenrohling: robinie, lecith reflex, gerade....

Perfekt gewachsene Robinien, gerade, astfrei, reflex

........bogenrohling- ernte, bergahorn, robinie, vogelbeere mehlbeere........

Rohlinge- im Wald geschlagen, geholt, gecheckt, Mehlbeere, Vogelbeere, Bergahorn für gut 15 Bogen- eine Tagesarbeit


Leave a Reply