Seitenansicht des "jigs"

Grünholz im Bogenbau Teil 2- das braucht´s dazu unbedingt!

Der Grünholzbogen ist nun zum Trocknen bereit. Weil das Holz jetzt noch grün ist, ist es leichter formbar, gewünschte Deflexe, Reflexe oder leicht nach vorn geschwungene Bogenenden können während des Trocknens schon vorgebogen werden. Der Bogen wird sicher noch mit dem Heißluftföhn oder Wasserdampf korrigiert werden müssen. Unbedingt nötig dafür ist folgendes Hilfsmittel oder jig: [...]